Aline Rotter Gewicht

Ringer Aline Rotter-Focken (* 10. Mai 1991 in Krefeld unter dem Vornamen Aline Focken) ist eine ehemalige deutsche Bundesringerin und Olympiasiegerin.


0
Aline Rotter Gewicht
Aline Rotter Gewicht

Ringer Aline Rotter-Focken (* 10. Mai 1991 in Krefeld unter dem Vornamen Aline Focken) ist eine ehemalige deutsche Bundesringerin und Olympiasiegerin. 2014 wurde sie Weltmeisterin in der Gewichtsklasse bis 69 kg Körpergewicht und qualifizierte sich für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio, wo sie die Goldmedaille gewann.

Aline Rotter-Focken war überglücklich, als sie Ende Juli 2018 ein fantastisches Turnier gewann. Yasar Dogu Memorial in Istanbul, wo sie die Gewichtsklasse bis 76 kg gewann, war ihr erster Sieg.

Yasemin Adar, die amtierende Welt- und Europameisterin, verärgerte sie im Finale mit 5:2 Punkten. Bei den nächsten Weltmeisterschaften in Budapest besiegte sie in den ersten beiden Runden Anastasia Schustowa aus der Ukraine und Cynthia Vanessa Vescan aus Frankreich und gewann den Titel.

Im folgenden Kampf unterlag sie der kanadischen Olympiasiegerin Erica Wiebe mit vier Punkten, obwohl sie laut Scorecard eine Minute vor dem Ende des Kampfes mit vier Punkten in Führung lag. Weil Erica Wiebe es nicht ins Finale schaffte, musste sich Aline Focken vorzeitig aus dem Wettbewerb zurückziehen und belegte den achten Platz.

Am 11. April 2019 gewann Aline Rotter-Focken bei den Europameisterschaften in Bukarest, Rumänien, die Bronzemedaille in der Gewichtsklasse bis 76 kg. Im winzigen Finale besiegte Rotter-Focken Kamile Gaucaite mit einem einzigen Punkt auf der Schulter (LTU).

Aline Rotter-Focken gewann 2019 zum elften Mal die Deutsche Meisterschaft im Ringen, als sie den Titel in der Deutschen Meisterschaft gewann. In der Gewichtsklasse bis 76 Kilo belegte sie in Riegelsberg im Saarland den ersten Platz.

Im August 2021 wird sie bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio antreten, wo sie die Goldmedaille in der Freistil der Frauen in der Gewichtsklasse bis 76 kg gewinnt.

Aline Rotter Gewicht
Aline Rotter Gewicht

Durch ihre Siege über Vasilisa Marsaljuk aus Weißrussland, Zhou Qian aus China und Hiroe Minagawa aus Japan erreichten sie das Finale, wo sie die mehrfache Weltmeisterin Adeline Gray aus den USA besiegten.

Nachdem sie im Finale verloren hatte, beschloss sie, im Wrestling aufzuhören. Die Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement, wo er nach dem Abitur 2010 seinen Bachelor of Arts in Fitnesstraining und seinen Master of Arts in Prävention und Gesundheitsmanagement absolvierte.

Aline Rotter Gewicht

Gewicht 80 kg (176 lb)


Like it? Share with your friends!

0
gamingforum