Daniel Aßmann Familie

Daniel Assmann (* 9. August 1983 in Hattingen) ist ein deutscher Fernsehmoderator, der in der Unterhaltungsbranche arbeitet. Im Jahr 2003 machte Daniel Aßmann das Abitur und absolvierte danach seinen Zivildienst.


0
Daniel Aßmann Familie
Daniel Aßmann Familie

Daniel Assmann (* 9. August 1983 in Hattingen) ist ein deutscher Fernsehmoderator, der in der Unterhaltungsbranche arbeitet. Im Jahr 2003 machte Daniel Aßmann das Abitur und absolvierte danach seinen Zivildienst.

Als Praktikant bei Focus TV sammelte er zwischenzeitlich wertvolle Fernseherfahrungen. 2004 begann Aßmann als Medienkaufmann bei Super RTL, wo er seither geblieben ist. Schließlich entschied er sich für eine Karriere als Moderator und arbeitete von 2007 bis 2008 als Moderator und Jungredakteur beim Fernsehsender GIGA, wo er wertvolle Erfahrungen sammelte.

Der Sender strahlte ein zweistündiges Lifestyle-Magazin aus, das er täglich moderierte, außerdem ging er mit seinem Chat-Programm Assmann auf Sendung, bis der Sender 2008 aus dem Fernsehen ausgemustert und anschließend nur noch im Internet ausgestrahlt wurde.

Die Westfälische Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen in Gelsenkirchen bot ihm die Möglichkeit, sich weiterzubilden, und er erwarb seinen Bachelor of Arts in Journalismus und Public Relations.

Später arbeitete er als freiberuflicher Moderator und entwickelte Konzepte für webbasiertes Fernsehen. Als Moderator der Reality-TV-Serie We are Family!, die auf ProSieben Television ausgestrahlt wurde, hatte er viele Auftritte.

Seine Arbeit war Ende 2011 in drei Ausgaben des Web-TV-Formats Feedback für das Online-Medienmagazinquotemeter.de enthalten. Zu seinen bisherigen Arbeiten gehörte das Hosting des Web-TV-Formats Der Fisch muss den Köder fressen für das Online-Medienmagazin dwdl.de , die er gegründet hat.

2012 war Aßmann Moderator von DSDS Kids, das zur besten Sendezeit bei RTL ausgestrahlt wurde. 2015 begann Assmann als Moderator beim WDR, wo er die Sendung “Ausrechuten” moderierte.

Daniel Aßmann Familie
Daniel Aßmann Familie

Seine Antwort traf den Kern des Problems, nämlich wie viel Geld man für verschiedene Dinge in seinem Leben ausgibt. Im selben Jahr debütierte er mit “The Flea Market Duel”, seiner zweiten Fernsehsendung.

Aßmann ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt weiterhin in seiner Heimatstadt Hattingen. Zusätzlich zu seiner Moderationsaufgabe ist Aßmann Inhaber der Videokommunikationsfirma videomotion, die eine Vielzahl von Dienstleistungen wie Image-, Produkt- und Social-Media-Videos anbietet.


Like it? Share with your friends!

0
gamingforum