Isabel Schayani Familie

Isabel Schayani (* 26. Februar 1967 in Essen) ist eine deutsch-iranische Fernsehjournalistin im Bereich Ausland/Tagesschau des Westdeutschen Rundfunks.


0
Isabel Schayani Familie
Isabel Schayani Familie

Isabel Schayani (* 26. Februar 1967 in Essen) ist eine deutsch-iranische Fernsehjournalistin im Bereich Ausland/Tagesschau des Westdeutschen Rundfunks.

Isabel Schayani ist in Essen aufgewachsen. Sie ist die Tochter eines persischen Vaters und einer deutschen Mutter. Ihr Vater kam in den 1950er Jahren nach Deutschland.

Bereits in ihrer Oberstufe arbeitete Schayani für den Rundfunk, für das WDR-Jugendradio „Riff“ und als Moderatorin von „Logo!“. Mit ZDF-Kindernachrichten.

Sie studierte Islamwissenschaft, Neuere Geschichte und Völkerrecht in Bonn und erlernte die arabische Sprache. Ihre Masterarbeit verfasste sie über Rechtsgutachten zeitgenössischer Muftis zum Umgang mit Nicht-Muslimen.

Schayani begann ihre berufliche Laufbahn nach dem Studium als Volontärin beim WDR. Danach arbeitete sie als Redakteurin für das ARD Morgenmagazin, moderierte im Radio (Funkhaus Europa, WDR 5) und schrieb danach für die Frankfurter Allgemeine und die Süddeutsche Zeitung.

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Stephan Bosshard Vermögen

Isabell Werth Sohn Krankheit

Igor Jeftić Krankheit

Danach wechselte sie zum migrationspolitischen, multikulturellen Magazin Cosmo TV, das sie bis 2006 moderierte. Ab August 2005 war sie neun Jahre Mitglied der Monitor-Redaktion.

Von September 2014 bis Oktober 2015 berichtete Schayani ein Jahr lang für die ARD aus New York City. Nach ihrer Rückkehr beschäftigte sie sich unter anderem mit der Flüchtlingskrise in Deutschland.

Ihre bevorzugten Themen sind Migration, Integration und Medien. Seit Januar 2016 verantwortet sie das Online-Projekt „WDRforyou“, das in Persisch, Arabisch, Englisch und Deutsch erscheint.

Bei einem Live-Streaming für Flüchtlinge im Schloss Bellevue im April 2016 hatte sie eine zufällige Begegnung mit Bundespräsident Joachim Gauck, die ihr einen Platz auf der Titelseite der Bild-Zeitung einbrachte.

Isabel Schayani Familie
Isabel Schayani Familie

Seit 2009 (mit Unterbrechung 2014-2016) kommentiert sie die Tagesthemen für den WDR und ist seit dem 18. September 2016 Teil des Weltspiegel-Moderatorenteams.

Neben ihrer journalistischen Tätigkeit war Schayani auch als Redakteurin tätig. Sie arbeitete an einem Buch mit dem Titel “Iran im 19. Jahrhundert und der Ursprung der Bahāʾī-Religion”. Sie hält an den Überzeugungen dieses Glaubens fest.

SIE KÖNNEN AUCH MÖGEN

Sophia Thomalla Gewicht

Caitriona Balfe Kinder

Per Mertesacker Vermögen

Sonja Zekri Eltern


Like it? Share with your friends!

0
gamingforum