Viktor Röthlin Familie

Er wurde am 14. Oktober 1974 in Kerns, Schweiz, geboren und war ehemaliger Langstreckenläufer der Schweizer Nationalmannschaft. 2010 Europameister im Marathon, außerdem gewann er Silber bei den Europameisterschaften 2006 und Bronze bei den Weltmeisterschaften 2007. Er hat auch Silber und Bronze


0
Viktor Röthlin Familie
Viktor Röthlin Familie

Er wurde am 14. Oktober 1974 in Kerns, Schweiz, geboren und war ehemaliger Langstreckenläufer der Schweizer Nationalmannschaft. 2010 Europameister im Marathon, außerdem gewann er Silber bei den Europameisterschaften 2006 und Bronze bei den Weltmeisterschaften 2007. Er hat auch Silber und Bronze bei den Europameisterschaften und den Weltmeisterschaften gewonnen.

Den Schweizer Rekord im Marathon hielt Röthlin von 2001 bis 2016, seine persönliche Bestzeit von 2:07:23 beim Tokio-Marathon 2008 war das letzte Mal, dass der Rekord stand.

Im März 2009 erlitt er innerhalb kurzer Zeit zwei Lungenembolien. Im Mai konnte er nach längerer Abwesenheit wieder zum Joggen zurückkehren. Ende Juli nahm er an seiner ersten Laufveranstaltung, dem Aegeriseelauf, teil, wo er als zweitbester Schweizer Sechster wurde.

Eine Entzündung im rechten Fuß zwang ihn, von einem für September geplanten Halbmarathon-Start beim Greifenseelauf abzusagen. Röthlin wurde Ende November einer Fersenoperation unterzogen, er erholt sich gut.

Röthlin hat gerade seine Absicht bekannt gegeben, bei der Europameisterschaft am 18. Juli 2010 in Barcelona nach einem 10-Kilometer-Rennen im Marathon anzutreten.

Der Deutsche konnte sich nach 28 Kilometern von seinen letzten Konkurrenten absetzen und wurde mit mehr als zwei Minuten Vorsprung vor dem Spanier José Manuel Martnez Europameister.

Seinen ersten Halbmarathon gewann er am 18. September beim Greifenseelauf vor Christian Belz und wurde damit erstmals Schweizer Straßenmarathon-Meister.

Röthlin startete den New York City Marathon am 7. November, nur 14 Wochen nach Abschluss des EM-Marathons in Berlin. Aufgrund der ungenügenden Vorbereitungszeit musste er das Rennen jedoch nach rund 20 Kilometern abbrechen.

Viktor Röthlin Familie
Viktor Röthlin Familie

2014 gab er das Ende seiner Profikarriere bekannt. Viktor Röthlin ist 1,72 Meter groß und 60 Kilogramm schwer. Der STV Alpnach bekommt ab sofort einen geprüften Elektrozeichner und einen kompetenten Physiotherapeuten ins Team.

2004, 2006, 2007, 2008 und 2010 wurde er von seinen Kollegen zum Schweizer Sportler des Jahres gewählt. Bei der Preisverleihung zum Schweizer Sportler des Jahres 2007 unterlag er dem Tennisspieler Roger Federer knapp.


Like it? Share with your friends!

0
gamingforum